Zeitgemäße

Füllung


Schon kleinste Kinder lernen: Karies verursacht Schäden am Zahn, die leider nicht reversibel sind. Deshalb ist es von besonderer Bedeutung, einmal entstandenen Karies wirkungsvoll zu stoppen und die entstandenen Löcher schonend und ästhetisch anspruchsvoll zu füllen.

Bei oberflächlicher Karies wird vor allem bei Kindern und Angstpatienten ein Gel eingesetzt, das Karies ohne Bohren entfernen kann. Auch mittels Ozon, das schmerzfrei Bakterien abtöten kann, können kleine kariöse Stellen behandelt werden. 

Ist bereits ein Loch entstanden, so sind zahnfarbene Komposite- oder Kunststoff-Füllungen heute das ästhetisch perfekte Mittel der Wahl. Sie können der eigenen Zahnfarbe angepasst werden und dauerhaft am Zahn befestigt werden.

Die Vorteile im Überblick –

Komposit-Füllung


  • Zahnfarben und daher unauffällig
  • Gute Haltbarkeit
  • Verhältnismäßig kostengünstige Versorgung
  • Für Front- und Seitenzähne geeignet
  • Auch für Kinderzähne eine optimale Lösung


Wie lange hält eine Komposit-Füllung?

Hochwertige Komposite halten durch ihre Zusammensetzung und die Beschaffenheit der Partikel einer hohen mechanischen Belastung stand. Das heißt, sie sind äußerst abriebfest und halten den einwirkenden Druck- und Zugkräften sehr zuverlässig stand. Je nach Größe kann eine Komposit-Füllung daher bei sorgfältiger Verarbeitung durch den Zahnarzt eine ähnlich hohe Haltbarkeit erreichen wie eine Amalgamfüllung.

Hier geht man im Schnitt von 7 bis 10 Jahren aus. Die Voraussetzung für die Langlebigkeit der Füllung ist jedoch die regelmäßige und korrekte Reinigung der Zähne zuhause und auch professionell durch das zahnärztliche Team.

Welcher Zahnarzt führt die Behandlung qualifiziert durch?

Einfache Komposit-Füllungen zählen heute zur Standardtherapie jeder Zahnarztpraxis. Hochästhetische, wirklich unsichtbare Füllungen erfordern jedoch ein hohes Maß an Können vom Zahnarzt, einen hohen Zeitaufwand, sorgfältiges Arbeiten und den Einsatz hochwertiger Materialien. Schon kleinste Kinder lernen: Karies verursacht Schäden am Zahn, die leider nicht reversibel sind. Deshalb ist es von besonderer Bedeutung, einmal entstandenen Karies wirkungsvoll zu stoppen und die entstandenen Löcher schonend und ästhetisch anspruchsvoll zu füllen.

wir freuen uns auf

Ihre Nachricht

Praxis für Zahnmedizin
Maciej Lopka

Schumannstraße 3
55543 Bad Kreuznach

Tel.: 0671 - 63 111
Fax: 0671 - 89614 35

info@zahnarzt-lopka.de


ÖFFNUNGSZEITEN

Mo
08.30-15.00 Uhr

Di
08.30-12.30 Uhr | 15.00-19.00 Uhr

Mi
14.30-20.00 Uhr

Do
09.00-12.00 Uhr | 15.00-18.00 Uhr

Fr
09.00-11.30 Uhr

und nach Vereinbarung